Experimental Labor: Can´t Touch This

Spaces

Spaces ist eine andere Art der Online Ausstellung. In Pandemiezeiten verändern sich viele Bereiche des Lebens, so auch die Präsentation von visuellen Arbeiten. Wenn herkömmliche Ausstellungen, Galerien und Museen ihre Türen schliessen, bedarf es einer alternativen Plattform.

Spaces versucht die Raumerfahrung einer herkömmlichen „echten“ Ausstellung in ein digitales Ambiente zu übersetzen. Während in Museen viel Wert auf die Präsentation der Werke innerhalb eines bestimmten Kontexts, mit gezielten Farbtemperatur, Einrichtung, Belichtung und vorbestimmtem Weg präsentiert werden, gibt es online heute vorrangig die klassische Bildergallerie, bei der man durch das betätigen der Maus von einer datei zum nächsten gelangt. Das UX wird allerdings sehr vernachlässigt.

Spaces ist ein Versuch, digitale Ausstellunggsräume zu kreieren und somit die Präsentation so gut es geht zu personalisieren und für jede*n Künstler*in zu inidividualisieren indem die Raumexperience eines echten Museums mit den unendlichen Modifikationsmöglichkeiten eines digitalen ambientes vereint wird.

Für jedes Werk eines Künstlers einen Individuellen Raum von Grund auf zu gestalten mag in der „echten“ Welt eine Herausforderung darstellen, digital ist dies jedoch kein Problem. Auch Gravitation spielt im digitalen Raum keine Rolle, und somit können Objekte frei im Raum schweben und positioniert werden.

Interessierte und Teilnehmende Student*innen bekommen jeweils einen virtuellen Raum zur Präsentation einer Arbeit. Die Wände des Raumes können individuell mit Bildern oder Filmausschnitten digital tapeziert werden. Dient der Raum zur Präsentation eines Objekts oder dreidimensionalen Körpers, wird dieser ausserdem frei schwebend und dynamisch bewegend im Raum präsentiert.

Die Galerie wird in nächster Zeit weitergeführt werden, hier ein erster Eindruck mit 12 Studentischen Arbeiten

Teilnehmende Studierende

Johanna –

Laura – https://www.instagram.com/lauralobos__

Agata – https://www.instagram.com/spat_ash

Nora – https://www.instagram.com/norik_kills

Dain – https://www.instagram.com/zndgn555

Thomas – https://www.instagram.com/thomaskuhnph

Zoe –

Philippe –

Marc – https://www.instagram.com/unclear_images_of_the_futures/

Mattia –

Günther – n.a.